Dachs Innogen – Die Innovative KWK-Lösung für den kleinen Wärmebedarf

SenerTec, europaweit Marktführer für hocheffiziente und klimafreundliche KWK-Anlagen, und BAXI INNOTECH, haben gemeinsam mit Toshiba den Dachs InnoGen, ein Niedertemperatur-PEM-Brennstoffzellen-Heizgerät für Einfamilienhäuser entwickelt.


Förderung: 8.850 Euro

SenerTec

Strom und Wärme gleichzeitig am Ort des Verbrauchs produzieren – dieses clevere Prinzip war bislang Gebäuden mit einem entsprechend hohen Wärmebedarf vorbehalten. Mit dem Dachs InnoGen ist Kraft-WärmeKopplung (KWK) jetzt auch für moderne und modernisierte Eigenheime attraktiv. Möglich ist dies durch unsere innovative Brennstoffzellen-Technologie. Sie verbindet Wärme und Trinkwarmwasserkomfort mit einer hohen Stromausbeute.

Vorteile für den Betreiber:

  • Hocheffizient durch gemeinsame Erzeugung von Wärme und Strom
  • Innovative Technik aus bewährter Hand
  • Hohe Laufzeiten durch Modulationsfähigkeit, Pufferspeicher und Regeneration im Betrieb
  • Reduzierte Energiekosten
  • Wartung für Brennstoffzellen-Heizgerät nur alle 3 Jahre
  • Staatliche Förderung dank Umweltfreundlichkeit
  • Niedrige Abgas- und Geräuschemissionen nachgewiesen

Technische Daten

Leistungsdaten Dachs Innogen

Elektrische Leistung (Modulationsbereich) 250 – 700 W
Wärmenennleistung 950 W
Brennstoff Erdgas Typ E und LL
Elektrischer Wirkungsgrad (Hi) 37,7 %
Thermischer Wirkungsgrad (Hi) 51,4 %
Gesamtwirkungsgrad (Hi) 89,1 %

Maße und Gewicht

Größe (H x B x T) 1800 x 1250 x 1060 mm
Benötigte Stellfläche
(mit Serviceplatz)
2140 x 1760 mm
Leergewicht ca. 355 kg

Brennstoffzellenmodul

Brennstoffzellenmodul Polymerelektrolytmembran (PEM)
Feldtest ene.field (EU), callux (DE)