News-Archiv

Die Initiative Brennstoffzelle veröffentlicht regelmäßig Nachrichten rund um Brennstoffzellengeräte. Für das kostenlose Abo registrieren Sie sich bitte hier.


Die Förderprogramme des Staats wenden sich an verschiedene Zielgruppen. Bild: IBZ

Zuschüsse für Brennstoffzellen-Heizgeräte (11.01.2017)

Welche Förderung ist die richtige?

Brennstoffzellen-Heizgeräte sind die Zukunft des Heizens. Sie erzeugen leise Wärme und Strom und reduzieren den Ausstoß von Treibhausgasen. Um der neuen Technologie in den Markt zu verhelfen, greift der Gesetzgeber den innovativen Geräten mit Fördermitteln unter die Arme. Mit gleich zwei Programmen bietet der Staat Zuschüsse an. Welches für wen das richtige ist, darüber informiert die Initiative Brennstoffzelle.

Die Info-Grafiken der IBZ lassen sich vielseitig einsetzen: auf der Homepage, in der Kundenzeitschrift oder in Vorträgen. Bild: IBZ

Presse-Grafiken für die Homepage (14.12.2016)

Brennstoffzellen einfach erklärt

Brennstoffzellen-Heizgeräte sind die Zukunft des Heizens mit Erdgas. Handwerksbetriebe und Stadtwerke, die auf die neue Technologie auf ihrer Homepage oder in ihrer Kundenzeitschrift aufmerksam machen möchten, können dafür die Grafiken der Initiative Brennstoffzelle nutzen. Diese stehen zur kostenfreien Verwendung im Medienbereich von www.ibz-info.de zum Download zu Verfügung. Es werden regelmäßig neue Motive erarbeitet.

Michele Gubert (zweiter von rechts), Business Development Manager von SOLIDpower in Italien, nahm die Auszeichnung entgegen. Bild: SOLIDpower

Auszeichnung im Rahmen des 16. Energiegipfels in Mailand (16.11.2016)

„Good Energy Award 2016“ für SOLIDpower

Der „Good Energy Award 2016“, der für italienische Unternehmen verliehen wird, die sich für Investitionen in umweltbewusste und nachhaltige Technologien engagieren, wurde auf dem 16. Energiegipfel in Mailand an SOLIDpower verliehen. Der in Norditalien ansässige Hersteller von Brennstoffzellen für die Hausenergieversorgung ist einer der drei Preisträger in der Sparte „Industrie“. Alberto Ravagni, Hauptgeschäftsführer der SOLIDpower unterstrich die Bedeutung der marktreifen Geräte.

Einen neuen Brennstoffzellen-Erklärfilm der Brancheninitiative Zukunft ERDGAS gibt es bei Youtube. Bild: Zukunft ERDGAS

Zukunft ERDGAS präsentiert neuen Erklärfilm (26.10.2016)

Brennstoffzellen einfach erklärt

Wie Brennstoffzellenheizungen funktionieren, was sie leisten und welche Umweltvorteile sie haben, zeigt ein neues Erklärvideo des IBZ-Partners Zukunft ERDGAS. Der animierte Film mit einer Länge von fast zweieinhalb Minuten macht auf einfache Weise anschaulich, wie Hauseigentümer von der neuen Heiztechnologie profitieren: Sie erzeugen Strom für den Eigenverbrauch oder zur Einspeisung ins Netz, produzieren Wärme und warmes Wasser.

Wer sich kurz einen Überblick über Brennstoffzellen-Heizgeräte verschaffen möchte, für den bieten sich die Veranstaltungen der Hessen Agentur an. Bild: Hessen Agentur

Hessen Agentur bietet sechs Nachmittagstermine an (05.10.2016)

Kostenlose Veranstaltungsreihe zu Brennstoffzellen-Heizgeräten

Die Hessen Agentur hat eine Veranstaltungsreihe zur Kraft-Wärme-Kopplung mit Brennstoffzellen für die Hausenergieversorgung organisiert. Diese findet unter Beteiligung der Initiative Brennstoffzelle am 25.10. in Gießen, 27.10. in Bebra, 02.11. in Darmstadt, 08.11. in Wiesbaden und 17.11. in Fulda statt und wendet sich an Fachpublikum.